skf-eichsfeld@t-online.de



             

 

Betreuungsverein des SkF Eichsfeld e.V.

AKTIONSWOCHE der katholischen Betreuungsvereine vom 28.09. bis 03.10.2020

 

Die Teilnahme ist kostenlos und für alle Interessierte!

Wir bitten um vorherige telefonische Anmeldung unter der Tel.Nr. 036074 63376.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Erziehungs-, Familien- und Jugendberatungsstelle 

NEU! Beratung-Online!

Sie haben Fragen oder ein Problem?

Bei der SkF Online-Beratung erhalten Sie Hilfe und Antworten auf Ihre Fragen

vertraulich, anonym, jederzeit, kostenfrei, ortsunabhängig, unter Garantie des Datenschutzes, unter Wahrung der Schweigepflicht

Ihre Fragen werden an kompetentes Fachpersonal weitergeleitet. Sie werden absolut vertraulich behandelt und Montag bis Freitag innerhalb von 48 Stunden beantwortet.

So einfach funktioniert´s:

Wenn Sie beraten werden möchten, melden Sie sich mit einem selbst gewählten Benutzernamen und einen Passwort an. Dann schildern Sie Ihr Anliegen. Um Ihre Antwort abzurufen, melden Sie sich wieder mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Wir beraten online, per E-Mail zu folgenden Themen

Eltern und Familie

https://beratung.caritas.de/eltern-familie/registration?aid=1887

 

 

Kinder und Jugendliche

https://beratung.caritas.de/kinder-jugendliche/registration?aid=1888

 

 

"Der Eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der Andere packt an und handelt!"

 

 


 

Herzgruppe-Worbis

Der Gesprächskreis trifft sich alle 2 Monate, am 2. Mittwoch im Monat, ab 15:00 Uhr in den Räumlichkeiten des SkF e. V. Eichsfeld in Worbis.


Nach Absprache werden Referenten eingelanden und der Erfahrungsaustausch ermöglicht.

Wir sind eine offene Gruppe und freuen uns jederzeit über neue interessierte Teilnehmer.

Ansprechpartnerin ist Frau Ilse-Marie Hinrichs. Tel.: 036074 / 31175

 


 

Auszeichnung für mehr als 10-jähriges verdienstvolles Engagement

 

 

 

 Wir danken allen, die uns bis hierher unterstützt haben und auch künftig Unterstüzung anbieten!