skf-eichsfeld@t-online.de

                                                                                                                                                                                                     

Finanzierung

Die Aufgaben des Sozialdienstes katholischer Frauen im Eichsfeld werden durch das Land Thüringen, vom Landkreis Eichsfeld, der Stadt Leinefelde-Worbis, der Stadt Heilbad Heiligenstadt sowie vom Bistum Erfurt finanziert.

 

Geldspenden

Um in Einzelfällen schnell und unbürokratisch helfen zu können, ist der SkF Eichsfeld auf Spenden angewiesen. Die Vergabe von Spenden an Frauen und Familien in Not wird in jedem einzelnen Fall sorgfältig durch den Vorstand geprüft. 
Der SkF Eichsfeld ist als gemeinnützig vom Finanzamt Mühlhausen anerkannt. Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig. Gerne übersenden wir Ihnen eine entsprechende Spendenbescheinigung. Ihre Spenden werden in voller Höhe weiter gegeben.


Bankverbindung

IBAN: DE76 5226 0385 0002 6094 60

BIC: GENODEF1ESW

VR-Bank Mitte eG

 

Sie können uns einmalig, monatlich oder jährlich finanziell unterstützen!

 

Sachspenden

Jede Spende zählt! Auch Sachspenden sind im Mutter-Kind-Heim "Haus Teresa" herzlich willkommen. Gut erhaltene Kinderkleidung, Spielzeug, Babyausstattungen usw. können wir gut gebrauchen. Bitte setzen Sie sich hierzu vorher mit uns in Verbindung.

 


Benötigen Sie weitere Informationen, zögern Sie nicht und sprechen Sie uns persönlich an!

Kontakt:

Geschäftsstelle, Elisabethstr. 6, 37339 Leinefelde - Worbis

Tel.: 036074/31175  Fax: 036074/63375  E-Mail: skf-eichsfeld@t-online.de

Ansprechpartner:

Diana Rehbein, Geschäftsführerin